Lebenslauf Annalena Baerbock Ausbildung etc.

*15. Dezember 1980 in Hannover

Die deutsche Politikerin Annalena Baerbock ist auf einem Bauernhof in der Nähe von Hannover

aufgewachsen. Nach dem Schulabschluss an der Humboldtschule Hannover studierte sie von 2000 bis 2004 an der Universität Hamburg die Fächer öffentliches Recht und Politikwissenschaft. Danach folgte bis 2005 mit Völkerrecht ein zweiter Studiengang mit Masterabschluss an der London School of Economics and Political Science. Parallel war sie von 2000 bis 2003 auch als freie Journalistin für die Hannoversche Allgemeine Zeitung tätig.

Ihre politische Karriere begann 2005 mit dem Beitritt zur Partei Bündnis 90/Die Grünen. In den ersten Jahren war sie in die strategische Arbeit der Europapolitik der Partei eingebunden und bis 2012 Vorstandsmitglied der Europäischen Grünen Partei. 2013 wurde sie nach einem ersten gescheiterten Versuch 2009 in den Deutschen Bundestag gewählt. 2018 wurde sie neben Robert Habeck neue Parteivorsitzende und 2021 von ihrer Partei als Spitzenkandidatin für den Bundestagswahlkampf 2021 nominiert.

CV Annalena Baerbock Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

annalena-baerbock.de - Die offizielle Annalena Baerbock Homepage
Annalena Baerbock Vita - Werdegang, Schulbildung, Studiengang etc.
Literatur Annalena Baerbock Bücher
Jetzt: Wie wir unser Land erneuern
Deutschlands neue Kanzlerin?: Eine Biografie über Annalena Baerbock in Bildern