Reichskanzler
Name

von

bis

Norddeutscher Bund
Graf Otto von Bismarck (1815–1898) 1. Juli 1867 3. Mai 1871
Deutsches Kaiserreich
Fürst Otto von Bismarck (1815–1898) 4. Mai 1871 20. März 1890
Graf Leo von Caprivi (1831–1899) 20. März 1890 26. Oktober 1894
Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst (1819–1901) 29. Oktober 1894 17. Oktober 1900
Fürst Bernhard von Bülow (1849–1929) 17. Oktober 1900 14. Juli 1909
Theobald von Bethmann Hollweg (1856–1921) 14. Juli 1909 13. Juli 1917
Georg Michaelis (1857–1936) 14. Juli 1917 1. November 1917
Graf Georg von Hertling (1843–1919) 1. November 1917 30. September 1918
Prinz Max von Baden (1867–1929) 3. Oktober 1918 9. November 1918
Weimarer Republik
Friedrich Ebert (1871–1925) 9. November 1918 10. November 1918
Gustav Bauer (1870–1944) 14. August 1919 26. März 1920
Hermann Müller (1876–1931) 27. März 1920 8. Juni 1920
Konstantin Fehrenbach (1852–1926) 25. Juni 1920 4. Mai 1921
Joseph Wirth (1879–1956) 10. Mai 1921 22. Oktober 1921
Joseph Wirth (1879–1956) 26. Oktober 1921 14. November 1922
Wilhelm Cuno (1876–1933) 22. November 1922 12. August 1923
Gustav Stresemann (1878–1929) 13. August 1923 3. Oktober 1923
Gustav Stresemann (1878–1929) 6. Oktober 1923 23. November 1923
Wilhelm Marx (1863–1946) 30. November 1923 26. Mai 1924
Wilhelm Marx (1863–1946) 3. Juni 1924 15. Januar 1925
Hans Luther (1879–1962) 15. Januar 1925 5. Dezember 1925
Hans Luther (1879–1962) 20. Januar 1926 12. Mai 1926
Otto Geßler (1875–1955) 12. Mai 1926 17. Mai 1926
Wilhelm Marx (1863–1946) 17. Mai 1926 17. Dezember 1926
Wilhelm Marx (1863–1946) 19. Januar 1927 12. Juni 1928
Hermann Müller (1876–1931) 28. Juni 1928 27. März 1930
Heinrich Brüning (1885–1970) 30. März 1930 7. Oktober 1931
Heinrich Brüning (1885–1970) 9. Oktober 1931 30. Mai 1932
Franz von Papen (1879–1969) 1. Juni 1932 17. November 1932
Kurt von Schleicher (1882–1934) 3. Dezember 1932 28. Januar 1933
Nationalsozialismus
Adolf Hitler (1889–1945) 30. Januar 1933 30. April 1945
Joseph Goebbels (1897–1945) 30. April 1945 1. Mai 1945
Literatur
Friedrich Ebert: Sozialdemokrat und Patriot. Eine politische Biographie Info
Deutsches Reich S46 mit Falz 1932 Reichspräsidenten Info
Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg Reichspräsident Weimarer Republik Info
Friedrich Ebert: Parteiführer, Reichskanzler, Volksbeauftragter Info
Ebert als Reichspräsident: Amtsführung und Amtsverständnis Info
Die neue Notverordnung. Verordnung des Reichspräsidenten zur Sicherung von Wirtschaft Info
 
 
Reichspräsidenten
Deutsche Bundespräsidenten
Friedrich Ebert Biografie
Karl Dönitz Biografie