Was war wann >> Personen >>     >> Jenny Elvers

 

Jenny Elvers Lebenslauf

Die deutsche Moderatorin und Schauspielerin Jenny Elvers, kam am 11. Mai 1972 in dem nahe Lüneburg
gelegenen Heidedorf Amelinghausen zur Welt. Nach dem Besuch der Realschule, die Jenny Elvers mit der Mittleren Reife abschloss, startete sie 1989 mit einer Ausbildung an der renommierten Berliner Schauspielschule „Die Etage“ und vertiefte ihre schauspielerische Leidenschaft ab 1993 mit einem Studium an der Schauspielschule in Hamburg, das sie mit Bravour absolvierte. Die im Alter von 18 Jahren in ihrem Heimatort zur Heidekönigin eines Heimatfestes gekürte Jenny Elvers, machte sich Mitte der 1990er Jahre nach Los Angeles auf, um auf ihrem in der Hansestadt Hamburg erworbenen Diplom beruflich aufzubauen.
Zurück in Deutschland erwarb sich Jenny Elvers den Ruf als Party-Girl. Freizügige Auftritte und zeitweise spektakuläre Auftritte in der Öffentlichkeit sorgten für ein Image als Luder. Privat durchlief sie Höhen und Tiefen, unter anderem an der Seite des deutschen Schauspielers Heiner Lauterbach. Im Novemberheft 2000 der deutschen Ausgabe des Playboys zeigte Sie ihre Kurven. 2001 brachte Jenny Elvers ihren Sohn Paul zur Welt, der aus einer kurzen und heftigen Beziehung zu Alex Jolig stammt, der durch seinen
Auftritt im Big-Brother-Container bekannt wurde. In den Hafen der Ehe lief Jenny Elvers zusammen mit dem dreizehn Jahre älteren Manager Goetz Elbertzhagen im Sommer 2003 ein und führt seit der Heirat den Doppelnamen Elvers-Elbertzhagen.
In beruflicher Hinsicht musste sich Jenny Elvers-Elbertzhagen mehrfach umorientieren und versuchte sich unter anderem 2002 als Moderatorin von „Big Brother – Das Quiz“ bei RTL2 und bei „KlatschTV“ bei Sat1. Erst 2005, nach einer kurzen Abstinenz von öffentlichen Auftritten, ging Jenny Elvers beim Home-Shoppingkanal RTL Shop wieder auf Sendung und versuchte sich zwischenzeitig auch als Sängerin. Es dauerte noch ein Jahr, bis sie 2006 erstmalig im Film „Knallhart“ von Detlev Buck auch Kritiker vom ihrem schauspielerischen Talent überzeugen konnte. Teilnahmen an Shows wie „Let´s Dance“ folgten und Rollen in den Krimis „Notruf Hafenkante“ und „Der Kriminalist“ im Jahr 2011
Autogramm Jenny Elvers Autogrammadresse
www.jennyelvers.de - die offizielle Jenny Elvers Homepage
Jenny Elvers Seiten, Steckbrief etc.


Jenny Elvers Bücher
Jenny Elvers Biografie
Jenny Elvers Playboy
Jenny Elvers Biografie