Was war wann >> Musik >> Steckbriefe W >> Zakk Wylde

 

Biografie Zakk Wylde Lebenslauf Lebensdaten

* 14. Januar 1967 in New Jersey, USA

Zakk Wylde ist ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Songwriter, der als Gründer der Heavy Metal-Band Black Label Society und als Gitarrist für Ozzy Osbourne bekannt wurde. Er war der Lead-Gitarrist und Sänger der Band Pride & Glory, die kompositorisch sehr stark vom Southern Rock geprägt war. Als Solokünstler veröffentlichte er die Alben Book of Shadows und Book of Shadows II.
Im Alter von acht Jahren begann Zakk Wylde mit dem Gitarrespiel. Bis zu seinem 14 Lebensjahr spielte er Lieder von Led Zeppelin, Elton John und Jimi Hendrix nach. Entdeckt wurde er von Ozzy Osbourne, der ihn im Jahr 1987 in seine Band aufnahm, um Jake E. Lee zu ersetzen.
Zakk Wylde und seine Frau Barbaranne haben vier Kinder: Hayley Rae, Hendrix, Sabbath Page und Jesse – der der Patensohn von Ozzy Osbourne ist.


Seiten Zakk Wylde Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Zakk Wylde Homepage

Musik Zakk Wylde Diskografie

n.n.v.
Zakk Wylde Bilder