Was war wann >> Musik >> Steckbriefe W >> Weeknd

Biografie Weeknd Lebenslauf Lebensdaten

*16. Februar 1990 in Toronto (Kanada)

The Weeknd ist der Künstlername von Abel Makkonen Tesfaye, bei dem es sich um einen bekannten kanadischen R&B-Musiker handelt, der mit Singles wie „Wicked Games“ (2012) und „Wanderlust“ (2014) bekannt geworden ist. Er ist äthiopischer Abstammung. Tesfaye hörte bereits früh verschiedene musikalische Genres, so beispielsweise Soul, Funk, Hip-Hop, Indie-Rock und Post-Punk. Er wuchs bei seiner Großmutter auf, bis er fünf Jahre alt war. Bekannt wurde er durch seine Zusammenarbeit mit dem Rapper Drake, der wie er aus Toronto stammt. 2011 veröffentlichte er das Mixtape „House of Balloons“ auf seiner Website. Es folgten weitere Mixtapes. 2012 erschien die Kompilation „Trilogy“. Im September 2013 wurde The Weeknds Debütalbum „Kiss Land“ veröffentlicht, das sich auf Platz 2 der Billboard 200 platzieren konnte.


Seiten Weeknd Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Weeknd Homepage

Musik Weeknd Diskografie

n.n.v.