Was war wann >> Musik >> Steckbriefe T >> Steven Tyler

 

Biografie Steven Tyler Lebenslauf Lebensdaten

*26. März 1948 in Yonkers (US-Bundesstaat New York)

Der US-amerikanische Sänger Stephen Victor Tallarico schrieb unter seinem Künstlernamen Steven Tyler Musikgeschichte. Als gelernter Mundharmonikaspieler und Schlagzeuger trommelte er zu Beginn seiner Karriere bei diversen Bands. Zwischen 1964 und 1968 war er Mitglied bei „The Strangeurs“, die sich nach einem Besetzungswechsel mit ihm als Leadsänger in „Chain Reaction“ umbenannten. 1969 gründete Tyler mit dem Gitarristen Joe Perry und dem Bassisten Tom Hamilton die Rockband „Aerosmith“, die ab Mitte der 1970er-Jahre mit Alben wie „Toys in the Attic“ und „Rocks“ die Spitze der internationalen Charts stürmte. Neben seiner markanten Stimme wurde Tyler auch für seinen ausschweifenden, das „Sex, Drugs & Rock'n'Roll“-Klischee bedienenden Lebensstil bekannt. Er ist der Vater der aus der „Herr der Ringe“-Trilogie bekannten Schauspielerin Liv Tyler.


Seiten Steven Tyler Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Steven Tyler Homepage

Movies Steven Tyler Filme

n.n.v.
Steven Tyler Bilder