Was war wann >> Musik >> Steckbriefe F >> Linda Feller

 

Biografie Linda Feller Lebenslauf Lebensdaten

*23. September 1966 in Ohrdruf (Thüringen)

Die deutsche Country- und Schlagersängerin Linda Feller absolvierte zunächst eine Ausbildung im Kundendienst an der Erfurter Handelsschule. Entscheidend für ihre Karriere als Sängerin war die Entdeckung durch Hartmut Schulze-Gerlach im Jahr 1985. Ihren ersten großen Hit landete sie mit dem Song „Apple Jack“. 1990 folgte ihr erstes von insgesamt 32 bisher veröffentlichten Alben. Zwei Jahre später wurde Feller von der German American Country Music Federation als Sängerin des Jahres ausgezeichnet. Diesen Preis erhielt sie in den Folgejahren noch mehrere Male. Als ihre größte Auszeichnung sieht sie jedoch die Einladung in die Mutterkirche der Country-Music, „Grand ole Opry“ in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Seit 2014 ist Feller verheiratet. In die Ehe brachte sie eine Tochter aus einer früheren Beziehung mit. Mit ihrer Familie lebt sie in Dresden.


Linda Feller Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Linda Feller Homepage
Songs Linda Feller Diskografie
n.n.v
Linda Feller Bilder