Biografie Laura Wilde Lebenslauf Lebensdaten

* 4. Januar 1989 in Heppenheim (Deutschland)

Im deutschen Schlager ist Laura Wilde längst ein bekanntes Gesicht. Mit der Single „Ich sehe was, was du nicht siehst“ feierte sie im zarten Alter von 21 Jahren ihr musikalisches Debüt. Ein Jahr später veröffentlichte sie ihr erstes Album „Fang deine Träume ein“. Seitdem hat sich die gebürtige Heppenheimerin fest in der Szene etabliert und füllt bei Konzerten auch große Hallen. Schon frühzeitig entwickelte Laura Wilde ihre Liebe zur Musik. Schon mit elf Jahren hatte sie klassischen Gesangsunterricht und lernte außerdem Klavier spielen. Nach der Schulzeit schlug sie schnell den Weg als professionelle Schlagersängerin ein. Seit 2015 schreibt sie auch selbst an ihren Songtexten mit und veröffentlichte weitere Alben. Mit „Es ist nie zu spät“ schaffte Laura Wilde 2018 sogar den Sprung in die „Top20“ der deutschen Albumcharts, ihre bislang erfolgreichste Platzierung.


Seiten Laura Wilde Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Laura Wilde Homepage

Musik Laura Wilde Diskografie

2011 - Fang deine Träume ein
2013 - Umarm die Welt mit mir
2015 - Verzaubert
2016 - Echt
2018 - Es ist nie zu spät
2019 - Lust