Was war wann >> Musik >> Steckbriefe K >> Korinna Krauss

 

Biografie Korinna Krauss Lebenslauf Lebensdaten

* 28. Juni 1978 in München

Die deutsche Schauspielerin und Regisseurin Korinna Krauss lebte bereits als Kind ihr künstlerisches Talent aus. Sie nahm Ballettunterricht und wirkte in Tanzaufführungen mit. Später studierte sie zunächst Malerei an der Universität der Künste in Berlin, ehe sie auf die Münchner Hochschule für Fernsehen und Film wechselte. Dort absolvierte sie ein Regiestudium und eine Schauspielausbildung. Nach ihrem Studium und einem Praktikum der Regieassistenz am Schauspielhaus Frankfurt war sie an verschiedenen Theater- und Filmproduktionen beteiligt. 2009 übernahm sie in "Desperados on the Block" ihre erste Filmrolle. 2013 spielte sie die Titelrolle in der Kinoproduktion "Fräulein Else". Es folgten Gastrollen in mehreren deutschen Serien. 2016 gehörte sie zur Besetzung des Films "5 Frauen". Im Jahr darauf wirkte sie in der Filmproduktion "Onkel Wanja" mit. Zu ihren Regiearbeiten zählen die Kurzdokumentationen "Kinder der Schlafviertel" (2005) und "Doppelmord" (2012) sowie der Kurzfilm "Chuckwalla" aus dem Jahr 2017, in dem sie auch die Hauptrolle spielte. Korinna Krauss wohnt in München.


Korinna Krauss Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Korinna Krauss Homepage

Movies Korinna Krauss Filme

n.n.v.
Korinna Krauss Bilder