Was war wann >> Musik >> Steckbriefe L >> Judith Lefeber

 

Biografie Judith Lefeber Lebenslauf Lebensdaten

*14. März 1981 in Karnataka (Indien)

Die deutsche Sängerin Judith Lefeber wurde von Kindesbeinen an musikalisch gefördert. Sie erhielt bereits im Vorschulalter Klavier- und Ballettunterricht. Während ihrer Schulzeit nahm sie darüber hinaus professionelle Gesangsstunden. Lefeber gehörte der Mädchenkantorei St. Aegidius im nordrhein-westfälischen Wiedenbrück an und erreichte 1997 beim Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ den zweiten Platz. Nach Absolvierung ihrer Schulpflicht studierte sie an der Hochschule für Musik Detmold und der Essener Folkwang Universität der Künste. Durch ihre Teilnahme an der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ konnte Lefeber 2002 ein Millionenpublikum mit ihrem Gesangstalent begeistern. Es folgten die Studioalben „In My Dreams“ und „In My Room“ mit zahlreichen Live- und TV-Auftritten. 2004 wurde ihr Faible für Musicals entdeckt. Lefeber gehörte den Ensembles von „Aida“ und „Hair“ an.


Judith Lefeber Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Judith Lefeber Homepage
Movies Judith Lefeber Filme
 
Judith Lefeber Bilder