Architekturgeschichte

Die Sieben Weltwunder
Die Bauten, die heute zu den Sieben Weltwundern zählen, existieren teilweise gar nicht mehr. Es gibt nur ihre Überlieferungen aus der Zeit der Antike. In der modernen Zeit gibt es gleichfalls Bauten, die wie ein Weltwunder anmuten, aber nicht zu den eigentlichen Weltwundern gerechnet werden. Vielleicht erlangen sie in ferner Zukunft so einen Status. Tatsächlich aber werden nur die unglaublichen Meisterwerke der Baukunst aus der Antike dazugerechnet. Gemeint ist eine Zeit vor ca. 2000 Jahren im Mittelmeerraum.
Epochen der Architektur
Die Art zu bauen, drückte in der jeweiligen Epoche ein bestimmtes Lebensgefühl aus. Vor allem die Veränderungen in der Bauweise klerikaler Bauwerke zeigte das auf seine Weise deutlich. Später waren es auch Bauwerke, die für öffentliche Veranstaltungen gebaut wurden oder auch für einen besonderen Zweck wie zum Beispiel für Weltausstellungen. Die Epochen sind nicht immer klar erkennbar, sondern zeichnen sich oft durch fließende Übergänge aus.

Geschichte des Architektur
Die Entwicklung und Veränderung der Architektur, ihre epochalen Stilrichtungen und ihr kulturhistorischer Ausdruck sind Bestandteil der Architekturgeschichte. Diese Geschichte ist den jeweiligen historischen Ereignissen und Bedürfnissen untergeordnet. Am Anfang der Entwicklungen waren es zumeist die Vorstellungen des Klerus, die entsprechen baulich umgesetzt wurden und vom jeweiligen Stand des Umgangs mit der Religion Zeugnis ablegten.
Die höchsten Bauwerke der Welt Die schnelllebige Zeit führte dazu, dass sich die Architekten und Baumeister in Größe und Höhe ihrer Projekte stetig zu
übertreffen suchten. Die technischen Voraussetzungen in der Neuzeit brachten Möglichkeiten mit sich, die Jahrhunderte zuvor noch nicht realisierbar waren. So kann ein höchstes Bauwerk schnell zu einem hohen Bauwerk werden, weil sich ein anderes, moderneres im Ranking nach vorn geschoben hat. Deshalb bleibt die Erstellung einer Liste immer ein relatives Unterfangen.
Die größten Bauwerke der Welt
Wann ein Bauwerk zu den größten weltweit gehört, richtet sich nach klaren Definitionen, die bei Industriebauten anders sind als bei Wohngebäuden, Hotels oder Bürogebäuden. Die größten Bauwerke sind auch immer vom Zeitpunkt der erstellten Listen abhängig. So kann ein Bauwerk, das zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu den größten gehörte, längst durch ein anderes vom Spitzenplatz verdrängt worden sein, weil die technischen Möglichkeiten und die Vorstellungen der Architekten sich verändern und weiterentwickeln.

Erwähnenswertes