Biografie Tina Ruland Lebenslauf

* 9. Oktober 1966 in Köln

Die deutsche Schauspielerin Bettina Ruland wuchs in Köln auf und besuchte dort das Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium. Nach ihrem Abitur im Jahr 1987 absolvierte die junge Frau eine Ausbildung als Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Im folgenden Jahr hatte sie ihren ersten Fernsehauftritt mit der Pop-Gruppe "Bad Boys Blue" in der "ZDF-Hitparade" und stieg schnell zu großer Begehrtheit als Fernsehschauspielerin auf. 1991 wurde sie durch eine Hauptrolle neben Til Schweiger in dem Kultfilm "Manta, Manta" einem breiten Publikum bekannt. Dies zeichnete ihren Durchbruch in der deutschen Filmbranche aus. 1994 wurde sie mit einem Bambi Preis geehrt.
2022 machte Tina Ruland bei der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" mit.


Tina Ruland Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tina Ruland Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Tina Ruland Filme