Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe O >> Rona Özkan

 

Biografie Rona Özkan Lebenslauf

*23. Februar 1994 in Hamburg

Rona Özkan ist eine Schauspielerin, die im Januar 2004 in dem Zweiteiler „Das Konto“ (mit Heino Ferch in der Hauptrolle) ihr Fernsehdebüt feierte und seitdem in diversen TV-Produktionen mitwirkte. In der auf KiKA ausgestrahlten Serie „Krimi.de“ war sie in sechs Folgen in der Rolle der Coco Arslan zu sehen und in der RTL-Seifenoper „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ verkörperte sie von November 2015 bis September 2016 die Schülerin Selma Özgül. Am 6. Oktober 2017 hatte sie in der ZDF-Serie „Betty Diagnose“ ihren ersten Auftritt als Krankenpflegeschülerin Ava Edemir. Darüber hinaus war Özkan in den drei Kurzfilmen „Alim Market“ (2004), „5 Satansbraten“ (2014) und „Curiosity killed the Cat“ (2018) zu sehen. Sie lebt in ihrer Geburtsstadt.


Rona Özkan Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Rona Özkan Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Rona Özkan Filme

 


Rona Özkan Bilder