Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Max von der Groeben

Biografie Max von der Groeben Lebenslauf Lebensdaten

*15. Januar 1992 in Köln (Nordrhein-Westfalen)

Max von der Groeben, beziehungsweise Maximilian Graf von der Groeben ist ein deutscher Schauspieler, der auch als Synchron- und Hörspielsprecher tätig ist. Er stammt aus der Familie Groeben. Max von der Groeben ist der Sohn von
Ulrike von der Groeben, einer Nachrichtenmoderatorin, und Alexander von der Groeben, einem Sportjournalisten. Seine Schwester Carolin ist ebenfalls als Schauspielerin tätig. Max von der Groeben hat durch Spielfilme wie „Rotkäppchen“ (2005), „Bibi & Tina“ (2014), „Doktorspiele“ (2014), „Bibi & Tina: Voll verhext!“ (2014), „Abschlussfahrt" (2015) und „Fack ju Göhte 2“ (2015) Bekanntheit erlangt. Außerdem war er Sprecher für „Der Kleine Eisbär 2 - Die geheimnisvolle Insel“ (2005) und „Der kleine Drache Kokosnuss“ (2014). 2013 wurde Max von der Groeben bei der Goldenen-Kamera-Verleihung als bester Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet.


Max von der Groeben Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Max von der Groeben Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Max von der Groeben Filme


privacy policy