Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe R >> Marc Rissmann

 

Biografie Marc Rissmann Lebenslauf

* 1980 in Berlin

Zunächst studierte der in Berlin lebende Marc Rissmann Sportwissenschaften. Ab 2005 absolvierte er jedoch eine Ausbildung an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. 2009 schloss er dieses Studium als Diplomschauspieler ab. Schon während seines Studiums stand er am Deutschen Theater in Berlin in der Aufführung „Dantons Tod“ auf der Bühne. Nach seinem Studienabschluss gastierte er zunächst am Staatsschauspiel in Dresden, wo er als Lysander im „Sommernachtstraum“ auftrat. Im Anschluss war er am Theater Magdeburg engagiert. Hier wirkte er in Stücken wie „Hamlet“ oder Hitchocks „39 Stufen“ mit. Nachdem er sich seit 2011 als freier Schauspieler betätigt, spielte er zunehmend auch in Fernsehfilmen mit. So wurde er in TV-Reihen wie „Marie Brand“, „Letzte Spur Berlin“ oder „Tatort“ einem breiten Publikum bekannt. Zudem war er 2017 in vier Folgen der britischen TV-Serie „The Last Kingdom“ zu sehen.


Marc Rissmann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Marc Rissmann Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Marc Rissmann Filme

 


Marc Rissmann Bilder