Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Juliette Greco

 

Biografie Juliette Greco Lebenslauf

* 24. Juni 1981 in Bremen (Deutschland)

Die deutsch-französische Theater- und Fernsehschauspielerin Juliette Greco war bereits während ihrer Schulzeit Mitglied im Theaterensemble Schall und Rauch im fränkischen Pregnitz. Nach ihrem Abitur absolvierte Greco eine Schauspielausbildung in Regensburg an der Akademie für Darstellende Kunst in Bayern. In den darauffolgenden Jahren war Juliette Greco auf den Musical- und Theaterbühnen unter anderem in Regensburg und Hildesheim zu sehen. Bundesweite Bekanntheit erlangte sie mit ihrer Rolle der Lena Öztürk in der vorabendlichen Serie "Alles was zählt". Ihrer Rolle blieb sie bis zu Geburt ihrer Tochter 2013 treu und kehrte nach einigen Monaten Babypause wieder ans Set zurück. Nach der Geburt ihres Sohnes im Jahr 2018 verabschiedete sie sich erneut in die Pause und ist seit 2019 auf den Bildschirmen in der Serie "Nachtschwestern" wieder zusehen.
Juliette Greco privat
Seit Januar 2013 ist Greco mit dem Schauspieler Salvatore Greco verheiratet. Die Familie lebt nach Jahren der Fernbeziehung inzwischen in der Schweiz.


Juliette Greco Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Juliette Greco Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Juliette Greco Filme

 


Juliette Greco Bilder