Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Christiane Maybach

 

Biografie Christiane Maybach Lebenslauf Lebensdaten

* 14. März 1932 in Berlin
† 12. April 2006 in Köln

Christiane Maybach war eine Schauspielerin aus Deutschland. Die Künstlerin, deren bürgerlicher Name Uschi Müller lautete, absolvierte ihre Ausbildung an der Schauspielschule des Berliner Schillertheaters. Seit den 1950er Jahren übernahm sie Rollen in zahlreichen Fernsehfilmen wie "Welt am Draht" oder "Das Glück liegt auf der Straße". Darüber hinaus wirkte sie in diversen Kinofilmen mit, beispielsweise "Wenn die Bombe platzt" aus dem Jahr 1957 oder "Die unglaublichen Abenteuer des Guru Jakob", der 1982 in die Kinos kam und unter der Regie von Franz Marischka entstand. Des Weiteren verkörperte Christiane Maybach Rollen in einer Vielzahl an Fernsehserien wie "Liebling Kreuzberg" oder "Der Landarzt". Zwischen 1994 und 2006 spielte sie zudem in der Seifenoper "Unter uns" mit, die auf dem Sender RTL ausgestrahlt wird. Christiane Maybach verstarb im Jahr 2006 an Krebs. Die Schauspielerin war nie verheiratet und hatte auch keine Kinder.


Christiane Maybach Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Christiane Maybach Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Christiane Maybach Filme

 





Christiane Maybach Bilder