Was war wann >> Filmgeschichte >> Biografien >>     >> John Travolta

 

Biografie John Travolta Lebenslauf Lebensdaten

In Englewood (New Jersey ,USA) wurde am 12. Februar 1954 John Travolta geboren. Er ist das jüngste von sechs Kindern. Schon als kleiner Junge begeisterte sich John für das Schauspiel. Während seine Schwester mit dem Theaterstück „Gypsy“ auf Tour ging, spielte der kleine John Travolta, zur Freude seiner Eltern, das komplette Theaterstück nach.
John Travolta galt als Einzelgänger, seine Klassenkammeraden fanden John hochnäsig. Schon im Teenyalter begab sich John in psychiatrische Behandlungen, wegen Depressionen. John brach mit 16 Jahren die Schule ab, zog von zu Hause aus und ging nach New York um dort Schauspielkurse zu belegen. In New York bekam er auch seine ersten Rollen, bei diesen wurde er von seinem Manager Bob Le Mond entdeckt. John interessierte sich für Flugzeuge (Jets), so absolvierte er 1974 seine Piloten-Lizenz für Jets in New Jersey.
John Travoltas erste Schauspielrollen , unter der Regie seines Managers waren kleine Auftritte in Seifenopern, TV-Werbungen und Shows. Mit Hilfe seines Managers und seinem Ehrgeiz machte John sich schnell einen Namen in New York.

1975 bekam Travolta die Chance in einer TV-Serie „Welcome Back – Kotter“, mitzuspielen. John ist nach Los Angeles umgezogen, die Serie wurde ein großer Erfolg (über 27 Millionen Zuschauer), und John wurde zu einem Teeny-Idol.
Johns erste Oskar Nominierung war mit seiner Hauptrolle in „Saturday Night Fever“, welcher unter dem Vertrag mit der Organisation von Robert Stigwood gedreht wurde. Weitere Filme waren z.B. Grease (1978), Kuck mal wer da spricht, Pulp Fiction. Nach dem Dreh von Pulp Fiction stieg Johns Drehgage auf bis zu 20 Millionen Dollar.
John Travolta Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
John Travolta Filme
1972 - Notruf California (Emergency!), Fernsehserie
1973 - California Cops – Neu im Einsatz
1974 - Medical Center (Fernsehserie)
1975 - Nachts, wenn die Leichen schreien
1976 - Carrie – Des Satans jüngste Tochter
1977 - Saturday Night Fever
1978 - Grease
1978 - Von Augenblick zu Augenblick
1980 - Urban Cowboy
1981 - Blow Out – Der Tod löscht alle Spuren
1983 - Staying Alive
1983 - Zwei vom gleichen Schlag
1985 - Perfect
1989 - Die Experten
1989 - Kuck mal, wer da spricht!
1990 - Kuck mal, wer da spricht 2
1991 - Gewalt der Straße
1991 - Gefährliche Freundschaft
1991 - Shout
1993 - Kuck mal, wer da jetzt spricht
1994 - Pulp Fiction
1995 - Straße der Rache
1995 - Schnappt Shorty
1996 - Operation – Broken Arrow
1996 - Phenomenon – Das Unmögliche wird wahr
1996 - Michael
1997 - Alles aus Liebe – Call it Love
1997 - Im Körper des Feindes
1997 - Mad City
1998 - Mit aller Macht
1998 - Der schmale Grat
1998 - Zivilprozess
1999 - Wehrlos – Die Tochter des Generals
2000 - Battlefield Earth – Kampf um die Erde
2000 - Lucky Numbers – Ein Wetterfrosch auf Abwegen
2001 - Passwort - Swordfish
2001 - Tödliches Vertrauen
2002 - Austin Powers in Goldständer
2003 - Basic – Hinter jeder Lüge eine Wahrheit
2004 - The Punisher
2004 - Lovesong for Bobby Long
2004 - Im Feuer
2005 - Be Cool
2006 - Lonely Hearts Killers
2007 - Born to be Wild – Saumäßig unterwegs
2007 - Hairspray
2008 - Bolt – Ein Hund für alle Fälle
2009 - Die Entführung der U-Bahn Pelham 123
2009 - Old Dogs – Daddy oder Deal
2010 - From Paris with Love
John Travolta Filme
Grease 1978
Pulp Fiction