Was war wann >> Bands >> Steckbriefe Y >> Y-Titty

 

Biografie Y-Titty Lebenslauf Lebensdaten

  • Herkunft: Deutschland
  • Gründung: 2004
  • Stil: Comedien

Y-Titty war ein deutsches Comedy-Trio, das hauptsächlich auf youtube in Erscheinung trat. Mitglieder waren "Phil" Philipp Laude, "TC" Matthias Roll und "OG" Oğuz Yılmaz. Die Gruppe formierte sich 2004 und drehte anfangs als reine Nebenbeschäftigung kurze Clips mit Veralberungen, Parodien und Sketchen. Später avancierten Y-Titty zu regelrechten Stars der Internetplattform. Ab 2011 brachten die Comedians ihre Paraodien erstmalig als Single heraus: "Ständertime" schaffte es auf Platz 48 der deutschen Single-Charts. Y-Titty erreichte im Jahr 2012 als erster deutschsprachiger selbst produzierter youtube-Kanal eine Million Abonnenten. Der Name des Trios leitet sich von einer Veralberung der englischen Bezeichnung „Y. T. D.“, das für den Begriff „YouTube Dummies“ steht, ab. 2015 trennte sich Y-Titty, da die Mitglieder sich von nun an mehr Soloprojekten widmen wollten.


Seiten Y-Titty Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Y-Titty Homepage


Videos Y-Titty Diskografie

n.n.v.
Y-Titty Bilder