Was war wann >> Bands >> Steckbriefe W >> Welshly Arms

 

Biografie Welshly Arms Lebenslauf Lebensdaten

  • Herkunft: USA
  • Gründung: 2013
  • Genre: Blues Rock
  • Besetzung Sam Getz, Jimmy Weaver, Mikey Gould, Brett Lindemann, Bri Bryant und Jon Bryant

Welshly Arms ist eine US-amerikanische Blues-Rock-Band aus Cleveland, Ohio, USA. Die Band hat im Jahr 2013 ihre erste EP „Welcome“ veröffentlicht. Im folgenden Jahr veröffentlichten sie eine Cover-EP und 2015 ein Album mit dem Titel „Welshly Arms“. Die Band schreibt, produziert und zeichnet ihr gesamtes Material in Cleveland, Ohio auf. Zu ihren musikalischen Einflüssen gehören Jimi Hendrix, The Temptations und Otis Redding. Musiker aus der Heimatstadt der Band in Cleveland haben sie auch beeinflusst, wie The O'Jays, The James Gang und The Black Keys.
Welshly Arms Songs wurden bereits in Trailern für zwei Filme vorgestellt: The D Train mit Jack Black und The Hateful Eight unter der Regie von Quentin Tarantino. Die Band arbeitet bereits an einem zweiten Album. Im Jahr 2017 trat Welshly Arms beim jährlich stattfindenden Musikfestival „Rock am Ring“ auf.


Welshly Arms Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Welshly Arms Homepage

Videos Welshly Arms Diskografie

n.n.v.
Welshly Arms Bilder