Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe P >> Walter Plathe

Biografie Walter Plathe Lebenslauf Lebensdaten

* 5. November 1950 in Berlin (Deutschland)

Walter Fritz Ernst Plathe wuchs in Ostberlin auf, wo er neben seiner kaufmännischen Ausbildung im Kabarett auftrat. Nach dem Besuch der Staatlichen Schauspielschule arbeitete er an Theatern in Schwerin und Berlin. In den 70ern übernahm er Rollen in Fernsehserien. 1989 trat er beim Solidaritätsbasar der Berliner Journalisten auf. Nach dem Niedergang der DDR zog er nach Hamburg. Bekannt wurde er als Dr. Ulrich Teschner in "Der Landarzt" (1992-2008). Er wirkte in zahlreichen TV-Serien mit, unter anderem "Das Traumschiff", "Großstadtrevier", "Derrick", "Tatort" und "Märkische Chronik". 2010 tourte er als Otto Reutter-Interpret. 2015 und 2017 spielte er den Götz von Berlichingen bei den Burgfestspielen Jagsthausen. Walter Plathe war mehrfach verheiratet und ist geschieden.


Walter Plathe Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Walter Plathe Homepage


Movies Walter Plathe Filme

n.n.v.