Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe Y >> Ranga Yogeshwar

Biografie Ranga Yogeshwar Lebenslauf Lebensdaten

*18. Mai 1959 in Luxemburg (Luxemburg)

Der luxemburgische Wissenschaftsjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar verbrachte seine frühste Kindheit hauptsächlich in Indien, ehe er wieder in sein Geburtsland
Luxemburg zurückkehrte. Nach dem Abitur studierte er in Luxemburg Experimentelle Elementarteilchenphysik und Astrophysik und arbeitete am Schweizer Institut für Nuklearforschung sowie am CERN in Genf und am Forschungszentrum Jülich.
Nachdem Yogeshwar ab
1983 bei einigen Verlagen sowie im Hörfunk und Fernsehen arbeitete, wurde er 1987 Redakteur beim WDR und leitete dort später auch das Ressort Wissenschaft.
Seit 2008 arbeitete er als unabhängiger Journalist und Autor. So entwickelte und moderierte er verschiedene Fernsehsendungen wie „Quarks & Co“ oder „Die große Show der Naturwunder“ und schrieb zudem bereits die drei Bestseller “Sonst noch Fragen?", „Ach so!“ und „Nächste Ausfahrt Zukunft“. Auch in Talkshows und Zeitungen legt Yogeshwar immer wieder seine Expertisen vor.
Yogeshwar hat vier Kinder und lebt mit seiner Familie in Hennef am Sieg.


Ranga Yogeshwar Wiki Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Ranga Yogeshwar Homepage
Movies Ranga Yogeshwar Filme
n.n.v.