Biografie Oskar Schindler Lebenslauf

* 28. April 1908 in Zwittau, (Österreich-Ungarn)
† 9. Oktober 1974 in Hildesheim

Oscar Schindler ist ein deutscher Unternehmer der in Zwittau aufwuchs. Sein Vater hatte eine Landmaschinenfabrik. Als die Deutschen Truppen in Polen einmarschierten übernahm Schindler eine jüdische Fabrik die beschlagnahmt wurde. In der Fabrik für Emaillewaren beschäftigte er ausschließlich Juden die keinen Lohn erhielten. Als das Krakauer Ghetto geräumt wurde rettete er „seine Juden" und verlor dadurch sein ganzes Vermögen. Nach Kriegsende floh er nach Argentinien und kam später nach Deutschland zurück. Weltweit berühmt wurde er nach seinem Tod durch Steven Spielbergs Film „Schindlers Liste".


Oskar Schindler Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Oskar Schindler Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen mit Oskar Schindler Filme
n.n.v.