Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Max Woelky

 

Biografie Max Woelky Lebenslauf Lebensdaten

*8. April 1985 in Berlin

Der deutsche Schauspieler Max Woelky absolvierte ab 2005 private Schauspiel- und Sprechausbildungen in Hamburg und Berlin. Seit 2009 wird er vom Schauspielcoach Frank Betzelt in Berlin betreut. Von 2015 bis 2017 studierte er Theaterregie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Seit 2017 studiert er an der Züricher Hochschule der Künste. Dem deutschen Fernsehpublikum wurde er 2006 vor allem durch die Serie „Hinter Gittern – Der Frauenknast“ auf RTL bekannt. Später spielte unter anderem im „Tatort“ in der ARD, in „Notruf Hafenkante“ und in verschiedenen Episoden der „SOKO“-Reihe im ZDF. Darüber hinaus war er auch in den Kinofilmen „Wechselspiel“ (2011) und „Lichtgestalten“ (2013) zu sehen.
Max Woelky lebt in Berlin.


Max Woelky Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Max Woelky Homepage


Max Woelky Filme

n.n.v.
Max Woelky Bilder