Biografie Louis Klamroth Lebenslauf

*28. Oktober 1989 in Hamburg

Der deutsche Fernsehmoderator und Schauspieler Louis Klamroth entstammt einer großen Familie mit vielen bekannten Persönlichkeiten. Er ist der Sohn des Schauspielers Peter Lohmeyer und seine Großtante Wibke Bruhns war über Jahrzehnte als Nachrichtensprecherin für das ZDF in der Nachrichtensendung "heute" zu sehen. In seinen ersten Jahren als Schauspieler stand er häufig mit seinem Vater vor der Kamera. Mit 12 Jahren war er 2001 im Kinderfilm "Der Mistkerl" als Leon zu sehen. 2003 spielte er den Matthias im Fußballfilm "Das Wunder von Bern". Eine etwas erwachsenere Rolle hatte er 2010 als Jan in der Tragikomödie "Schenk mir dein Herz".
Nach dieser ersten Karriere wandte er sich vermehrt dem Journalismus zu. Er studierte zunächst Politikwissenschaft in Amsterdam sowie an der London School of Economics. Nach seinem Abschluss 2015 ging er zunächst zum Fernsehsender n-tv und moderiert dort seit 2016 die politische Talkshow "Klamroths Konter". Für diese Show gewann er 2018 den Deutschen Fernsehpreis. 2022 wurde bekannt, dass Louis Klamroth ab Januar 2023 der Nachfolger von Frank Plasberg in der ARD bei der Sendung "hart aber fair" ist.
Seine die -jährige Schwester Lola Klamroth ist ebenfalls Schauspielerin. Angeblich ist der Moderator weder verheiratet noch hat er Kinder.


Louis Klamroth Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Louis Klamroth Homepage / Instagram / Facebook Seite

Sendungen mit Louis Klamroth Filme

n.n.v.