Biografie Kristina Lüdke  Lebenslauf

*22. Juli 1967 in Hamburg

Während ihrer Schulzeit an einem Hamburger Gymnasium legte Kristina Lüdke 1984 im Rahmen eines Schüleraustausches in den USA ihren Highschool-Abschluss an der Cupertino High School ab. Parallel erhielt sie an ihrem deutschen Gymnasium die allgemeine Hochschulreife. Nach einem Volontariat bei Radio Hamburg studierte sie bis 1991 Geschichtswissenschaften und Amerikanistik. Neben dem Studium arbeitete sie weiterhin als freie Moderatorin für Radio Hamburg sowie dem TV-Sender RTL Nord, der Lüdke nach Studienende als Chefmoderatorin übernahm. Fortan sah man sie in der Gesamtausgabe "Nord Live", bis sie 1997 beim RTL Hauptsender das Ländermagazin "Guten Abend RTL" moderierte. Als Auslandskorrespondentin zog Kristina Lüdke mit ihrer Familie nach Israel. Nach der Rückkehr im Jahr 2000 arbeitete sie wieder als RTL-Moderatorin für die Regionalmagazine "Guten Abend Niedersachsen" und als Chefmoderatorin für "Guten Abend Hamburg". 2008 wechselte sie zum NDR und moderiert seitdem wöchentlich das NDR-Magazin "Mein Nachmittag“. Mit ihrer Familie lebt Kristina Lüdke in Hamburg.


Seiten Kristina Lüdke Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Kristina Lüdke Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Kristina Lüdke Filme

n.n.v.