Biografie Julia-Niharika Sen Lebenslauf

*28. April 1967 in Kiel (Deutschland)

Julia-Niharika Sen studierte Romanistik, Anglistik und Pädagogik in Hamburg, war währenddessen als Mannequin tätig und schloss ihr Studium 1997 mit dem Staatsexamen ab. Danach begann sie als Journalistin und Moderatorin für das Fernsehen zu arbeiten. Gegenwärtig führt sie für den NDR durch die Sendungen „Hamburg Journal“, „Weltbilder“ und „Rund um den Michel“. Zudem moderiert sie alljährlich im Juni die ARD-Sondersendung „Zu Ehren der Königin“ über die Militärparade „Trooping the Colour“. Seit April 2018 ist sie auch als Nachrichtensprecherin auf Tagesschau24 im Einsatz. Darüber hinaus setzt sie sich für den Verein „Freundeskreis Tara for Children“ ein und unterstützt Frauen und Kinder in Indien.
Ihr Debüt als Tagesschausprecherin gab sie am 11. Januar 2021.

Julia-Niharika Sen privat
Die Moderatorin ist Mutter einer Tochter und eines Sohnes und lebt seit Ende der 1980er-Jahre im Stadtteil Ottensen in Hamburg. Ihr Vater ist indischer Abstammung, ihre Mutter ist eine Deutsche.


Julia-Niharika Sen Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
julia-niharika-sen.de - Die offizielle Julia-Niharika Sen Homepage / Instagram / Facebook Seite
Filme Julia-Niharika Sen Sendungen
NDR-Info
Rund um den Michel
NDR Auslandsmagazin
Tagesschau
Weltbilder
ARD Nachtmagazin
ARD tagesschau

Familie Filme Julia-Niharika Sen Steckbrief

Alter: Jahre
Beruf: Journalistin
Geburtstag: 28. April 1967
Geburtsort: Kiel
Geburtsname:    ---
Verheiratet:  verheiratet
Kinder: KinderKinder
Gewicht:
Größe: 174 cm
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: ---
Sprachen: ---
Sternzeichen: Stier