Biografie Julia Finkernagel  Lebenslauf

Die Schriftstellerin Julia Finkernagel ist für ihre unterhaltsamen Reiseberichte auf der ganzen

Welt bekannt. Seit einigen Jahren ist sie als selbstständige Filmemacherin für verschiedenen TV-Sender aktiv. Für ihre Filme und Reportagen erhielt sie bereits mehrere Preise. Drei Jahre lang war sie außerdem Producerin für die MDR Reihe „Die Spur der Ahnen“ für die Produktion von 25 Folgen verantwortlich. Im Jahr 2019 veröffentlichte die gebürtige Rheinländerin ihr erstes Buch mit dem Titel "Ostwärts - Mit dem Rucksack von Leipzig in die Mongolei". Der Anstoß für ihre Karriere als Filmemacherin und Autorin war ein Sabbatjahr. Zuvor hatte Julia Finkernagel ein Kommunikationsdesign-Studium absolviert und zehn Jahre lang auf Management-Ebene am Flughafen in Frankfurt/Main gearbeitet. Bereits 2011 entwickelte sie den gesamten Stoff für den erfolgreichen Spielfilm "Die Brunnenfrau", für den sie drei Jahre später zahlreiche Preise gewann.
Ihr Privatleben, ob sie verheiratet ist oder Kinder hat behält Julia Finkernagel für sich. Auch ihr Alter oder wann sie Geburtstag hat ist nicht bekannt.

Julia Finkernagel Wiki, Infos, Geburtstag, Ehemann, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Julia Finkernagel Homepage
Instagram Finkernagel instagram.com/juliafinkernagel/ Julia Finkernagel bei Instagram
Bücher Julia Finkernagel Publikationen
Ostwärts
Und immer wieder Ostwärts
Mit dem Rucksack von Leipzig in die Mongolei.

Sendungen Julia Finkernagel Filme
2014 - Die Brunnenfrau
2015 - Ostwärts: eine Reise durch Georgien
2016 - Ostwärts - eine Reise rund um Sotschi
2017 - Ostwärts - eine Reise durch Montenegro
2020 - Ostwärts - mit der Transsibirischen Eisenbahn
2021 - Karawane durch Kirgistan