Was war wann >> Steckbriefe>> Steckbriefe I >> Gianni Infantino

 

Biografie Gianni Infantino  Lebenslauf Lebensdaten

*23. März 1970 in Brig (Schweiz)

Gianni Infantino heißt mit vollem Namen Giovanni Vincenzo Infantino und hat an der Universität von Fribourg Rechtswissenschaften studiert. Er begann seine berufliche Laufbahn als Berater verschiedener Fußballorganisationen in Italien, Spanien und der Schweiz. Nach seiner Tätigkeit als Generalsekretär des Internationalen Zentrums für Sportstudien (CIES) an der Universität von Neuenburg, wechselte der Fußballfunktionär im Jahr 2000 zur UEFA und wurde 2004 zum Direktor der UEFA-Division Rechtsdienst und Klublizenzierung ernannt, wobei er sich sehr für die Vertiefung der Beziehung zur Europäischen Union, dem Europarat und den jeweiligen Regierungsbehörden engagierte. 2009 stieg er auf der Karriereleiter eine Stufe höher und wurde vom stellvertretenden zum amtierenden Generalsekretär. Im August 2015 folgte die Ernennung zum Mitglied der FIFA-Reformkommission. Schließlich gipfelte die Karriere des Ehemanns und vierfachen Vaters in der Wahl zum Präsident der FIFA.


Seiten Gianni Infantino Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Gianni Infantino Homepage

Movies Gianni Infantino Filme

n.n.v.
Gianni Infantino Bilder