Biografie Frank Buschmann Lebenslauf

*24. November 1964 in Bottrop

Der deutsche Fernsehmoderator Frank Buschmann begann zunächst neben der Schule als

Basketballspieler in Hagen. Mit 20 Jahren entschied er sich letztlich aber gegen eine Karriere als Profi. Stattdessen machte er sein Abitur und begann danach ein Studium an der Sporthochschule Köln. Dort machte er 1993 seinen Diplomabschluss als Sportwissenschaftler mit den Schwerpunkten Medien und Kommunikation. Gleichzeitig arbeitete er bei Radio Hagen bereits als freier Journalist.
Über den TV-Sender Sportkanal kam Frank Buschmann 1993 zum Deutschen Sport Fernsehen DSF, aus dem inzwischen Sport1 geworden ist. Er begann als Moderator für Basketball aus allen Ligen und wurde später auch Kommentator beim Fußball. Neben Kultauftritten als Moderator verschiedener Events von Stefan Raab wurde er von 2012 bis 2017 einer der Hauptkommentatoren bei ran Football. Der für seine sehr leidenschaftliche Berichterstattung bekannte Moderator wechselte 2016 zu RTL. Neben dem Live-Fußball bei Sky moderiert er dort Sendungen wie "Ninja Warrior".



Frank Buschmann Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Frank Buschmann Homepage / Instagram / Facebook Seite
Frank Buschmann

Sendungen Frank Buschmann Filme



Familie Frank Buschmann Steckbrief

Alter: Jahre
Beruf: Moderator
Geburtstag: 24. November 1964
Geburtsort: Bottrop
Geburtsname:   ---
Ehefrau  Lisa Heckl
Verheiratet: verheiratet
Geschieden: nicht geschieden
Kinder: 2 Töchter
Gewicht: -- kg
Größe: 186 cm
Haarfarbe grau
Augenfarbe blau
Sprachen deutsch, ---