Biografie Esther Neumeier Lebenslauf

Esther Neumeier ist eine deutsche Nachrichtensprecherin, Moderatorin und Reporterin. Neumeier absolvierte eine Ausbildung und arbeitete schließlich im Bereich Journalismus und Nachrichten in der Parlamentsredaktion der Deutschen Welle (DW), Mitglied der ARD, und später bei CNN International in London. Ab 2002 war sie 10 Jahre lang Chefin vom Dienst bei „ARD-aktuell“, sowie Live-Reporterin für Berlin und Potsdam. 2012 übernahm die damals 37 Jahre alte Neumeier die Leitung der Redaktion „ARD-aktuell“ beim Rundfunk Berlin Brandenburg von Anna Kyrieleis, die zur „Abendschau“ wechselte. Zusätzlich arbeitet sie als Kommentatorin bei den „ARD-Tagesthemen“ und spricht über Schwerpunkte wie Abschiebestopp, Digitalisierung und Corona-Beschlüsse. Im Jahr 2020 platzierte sie sich auf den 37. Platz was die Anzahl der Kommentare in den „ARD-Tagesthemen“ angeht. 2019 machte die ARD-Redakteurin auf sich aufmerksam, weil sie einen Kommentar der Berliner Bausenatorin Katrin Lompscher der Linken lobte. Dafür erntete sie Kritik der FDP, den Vergleich zu einer nordkoreanischen Nachrichtenmoderatorin und einen Twitter-Shitstorm.


Seiten Esther Neumeier Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Esther Neumeier Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Esther Neumeier Filme

n.n.v.