Biografie Diana Zimmermann Lebenslauf


*6. Februar 1971 in Frankfurt am Main (Deutschland)

Die deutsche Journalistin Diana Zimmermann studierte vergleichende Literaturwissenschaft sowie ein paar andere Studiengänge an der FU Berlin und in Paris. Es folgten Publikationen für verschiedenen Tageszeitungen.
Später hielt sie sich eine Zeitlang in der Volksrepublik China auf, um dort die chinesische Sprache und Kultur zu studieren.
Sie sammelte unter anderem Erfahrung als freie Redakteurin beim ZDF-Landesstudio Berlin und als wissenschaftliche Mitwirkerin des Museumspädagogischen Dienstes.
Als Reporterin und Redakteurin war sie für verschiedene TV-Sender an Standorten wie Straßburg und Peking im Einsatz. Außerdem leitete sie die Redaktion des ZDF-„auslandsjournal“. Seit 2015 ist als ZDF-Studio-Leiterin in London tätig. Für ihre Leistungen wurde sie mit einigen Fernsehpreisen wie den Deutschen Fernsehpreis 2013 für „auslandsjournal XXL: Brasilien“ gewürdigt. Zudem erhielt sie 2016 den Rory Peck Award für „Das Schicksal der Kinder von Aleppo“.
Mit ihrem Ehemann hat sie zwei Kinder.

Diana Zimmermann Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Diana Zimmermann Homepage
Movies Diana Zimmermann Filme
n.n.v.