Biografie Constanze Abratzky Lebenslauf

* 14. Dezember 1961

Constanze Abratzky ist eine deutsche Fernsehjournalistin. Sie studierte nach dem Abitur bis 1987 Politische Wissenschaften, Gemanistik und Geschichte in Köln. Sie schloss mit dem Magistertitel ab. Nach verschiedenen Praktika in London bei der BBC und dem WDR durchlief sie 1988/89 ein Volontariat bei der Deutschen Welle, das sie auch zu in verschiedene Radiostationen in den Vereinigten Staaten führte.
1989 bis 1991 war sie Redakteurin für die Deutsche Welle in Bonn. Nach Stationen in der Politredaktion des Deutschlandfunks und als Fernsehkorrespondentin der Deutschen Welle in Bonn, arbeitete sie als Reporterin für die Sendung „WDR am Mittag“ in Düsseldorf. Seit 1997 moderiert sie u. a. die Sendungen „Der Tag“ und „Berichte aus dem Bundestag“ für den Phoenix. Constanze Abratzky ist Mutter von drei Kindern und lebt mit ihre Familie in Berlin.


Seiten Constanze Abratzky Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Constanze Abratzky Homepage

Movies Constanze Abratzky Filme

n.n.v.