Biografie Bernhard Wabnitz Lebenslauf

*14. März 1952 in Elgersburg (Thüringen)

Bernhard Wabnitz ist ein deutscher Journalist und Moderator, der nach dem Studium der Germanistik, Romanistik, Politologie und Philosophie in München, Berlin und Rom als Volontär bei der Katholischen Nachrichten-Agentur in Bonn tätig war. 1984 wechselte er zum Bayerischen Rundfunk, 1993 zum ZDF in das Landesstudio München und zwei Jahre später zur ARD nach Hamburg. Nach vier Jahren als Zweiter Chefredakteur erfolgte 1999 die Berufung zum Ersten Chefredakteur der Nachrichtenredaktion ARD-aktuell, die die „Tagesschau“, die „Tagesthemen“, das „Nachtmagazin“, den „Bericht aus Berlin“ und die „Tagesschau24“ produziert. 2006 bis 2015 arbeitete Wabnitz als Leiter und Korrespondent des ARD-Auslandsstudios in Rom, von 2009 bis 2014 war er als Moderator des von der ARD ausgestrahlten „Weltspiegels“ zu sehen.


Bernhard Wabnitz Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v - Die offizielle Maria Gronewald Homepage


Bernhard Wabnitz Filme

n.n.v.