Biografie Aline Abboud Lebenslauf

* 23. Januar 1988 in Ost-Berlin (DDR)

Als Tochter einer Deutschen und eines Libanesen wuchs Aline Abboud im Berliner Stadtteil Pankow auf, wo sie im Jahr 2007 auch ihr Abitur machte. Im Anschluss daran studierte sie in Leipzig Arabistik. Bereits während ihres Studiums sammelte sie als Praktikantin für verschiedene Zeitungen sowie Radio- und TV-Sender im In- und Ausland erste Erfahrungen in der internationalen Medienlandschaft. Von 2014 bis 2016 absolvierte Abboud ein Volontariat im Deutschen Bundestag in den Bereichen TV-Parlamentsfernsehen und Onlinedienste. Im Frühjahr 2016 arbeitete sie in Israel und Palästina als Producerin für die internationale Nachrichtenagentur Reuters. Wenig später erhielt sie bei der TV-Sendung "ZDFdonnerstalk" eine Anstellung als Social-Media-Redakteurin und Redaktionsassistentin im Hauptstadtstudio des ZDF. Im Oktober 2016 wechselte Abboud dann in die ZDF-Zentrale nach Mainz, wo sie seit dem als Redakteurin bei der Nachrichtensendung "heute" sowie als Moderation von "heuteXpress" tätig ist. Darüber hinaus ist sie regelmäßig als Reporterin in der Rubrik "Außendienst" im "auslandsjournal" zu sehen.
Seit September 2021 moderiert sie im Wechsel mit Caren Miosga und Ingo Zamperoni die ARD-Tagesthemen.
Aline Abboud spricht neben Deutsch und Englisch auch Arabisch, Französisch und Türkisch. Über einen Ehemann oder Partner an Ihrer Seite ist nichts bekannt.


Seiten Aline Abboud Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Aline Abboud Homepage

Movies Aline Abboud Filme

heute Xpress
ZDFdonnerstalk
auslandsjournal
ARD Tagesthemen

Familie Linda Zervakis Steckbrief

Alter: Jahre
Beruf: Journalistin
Geburtstag: 23. 01 1988
Geburtsort: Berlin
Wohnort: Berlin
Geburtsname:   Aline Abboud
Verheiratet: Abbound verheiratet
Kinder: Abbound Kinder
Gewicht: Gewicht
Größe: --- cm
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Sprachen: arabisch, türkisch, englisch, französisch
Sternzeichen: Wassermann