Biografie Timo Boll Lebenslauf - Steckbrief
 

Biografie Timo Boll Lebenslauf Lebensdaten

* 8. März 1981 in Erbach

Der deutsche Tischtennisprofi Timo Boll begann bereits im Alter von vier Jahren mit Tischtennis. Schon während seiner Jugendzeit war Boll ein erfolgreicher Sportler und so entschied er sich nach dem Schulabschluss, den er mit Mittlerer Reife absolvierte, sich voll auf die Sportkarriere zu konzentrieren. Seinen nationalen Durchbruch konnte er schon im Jahr 1995 feiern. Als damals 14-jähriger hat Boll in der Zweiten Bundesliga in der gesamten Saison nur ein einziges Spiel verloren und somit einen entschiedenen Teil zum Aufstieg des TTV Gönnern beigetragen. Zur internationalen Weltklasse zählt der Profi aus Hessen seit 2002. In dem Jahr konnte er die ersten internationalen Turniere gewinnen. Unter anderem wurde er 2002 Einzel- und Doppeleuropameister. Durch seine großen Erfolge zähl Boll in China, dem Heimatland des Tischtennis, zu den bekanntesten Deutschen überhaupt. Als Karrierehighlight nennt Boll, wie für die meisten anderen Sportler auch, die Olympischen Spiele. Bei den Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro wurde Boll die große Ehre zu Teil bei der Eröffnungsfeier die deutsche Fahne zu tragen.



Timo Boll Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Timo Boll Homepage
Erfolge Statistik Timo Boll Auszeichnungen
n.n.v.