Was war wann >> Sport >> Steckbriefe >> Fußballtrainer >> Ottmar Hitzfeld

 

Biografie Ottmar Hitzfeld Lebenslauf Lebensdaten


*12. Januar 1949 in Lörrach (Baden-Württemberg)

Für den ehemaligen Fußballer spiegelte sich die Nähe zu den Eidgenossen in seiner Laufbahn als Fußballspieler und -trainer wider. Sowohl als Spieler wie als Trainer gewann er mehrfach den Schweizer Meistertitel. Von 2008 bis 2014 betreute Hitzfeld Schweizer Nationalmannschaft, mit der er sich zwei Mal für eine WM qualifizierte, doch seine erfolgreichsten Jahre mit den bedeutendsten Titeln erlebte er in Deutschland bei Borussia Dortmund und beim FC Bayern München: Hitzfeld ist Weltpokalgewinner, zweifacher Champions-League-Sieger, siebenfacher Deutscher Meister, dreifacher DFB-Pokal-Gewinner und mehr. Als einzigem Trainer war es Hitzfeld gelungen, mit zwei Vereinen aus demselben Land die Champions League zu gewinnen. Eigentlich hatte Hitzfeld 1983 am Ende seiner Spielerlaufbahn Mathematik- und Sportlehrer werden wollen. Doch da das Schulamt eine zusätzliche Nachprüfung verlangte, weil sein Studium schon zu lange her sei, hatte Hitzfeld beschlossen, seine Trainerlaufbahn zu beenden. Hitzfeld ist verheiratet und hat einen Sohn. 

Seiten Ottmar Hitzfeld Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ottmar Hitzfeld Homepage / Facebook Seite

Auszeichnungen Ottmar Hitzfeld Erfolge

n.n.v.

Ottmar Hitzfeld Bilder