Was war wann >> Sport >> Steckbriefe >> Fußballtrainer >> Michel Platini

Biografie Michel Platini Lebenslauf Lebensdaten


*
21. Juni 1955 in Jœuf (Frankreich)

Michel François Platini wurde bereits in jungen Jahren von seinem Vater Aldo, der lange Zeit sportlicher Direktor des Erstligisten AS Nancy war, gefördert und begann 1972 dort als 17-Jähriger seine Profikarriere als Mittelfeldspieler. Nach einer Saison in der zweiten Liga gelang ihm mit seinem Verein 1974 der direkte Wiederaufstieg und wurde bereits 1976 zum französischen Fußballspieler des Jahres gewählt. Zeitgleich begann er 1976 seine zehnjährige Karriere in der französischen Nationalmannschaft, in der er sich ebenso als Schlüsselspieler herauskristallisierte, wie in seiner Vereinszeit bei AS Nancy mit insgesamt 175 Spielen und 98 Liga-Toren. 1982 wechselte er zum AS Saint-Étienne und unterschrieb nach drei Jahren durchwachsener Vereinsleistung beim italienischen Erstligisten Juventus Turin. Dort entwickelte er sich zum Weltklasse-Spieler und gewann zahlreiche Titel. Nachdem er 1987 seinen Rücktritt vom Verein und der Nationalmannschaft bekannt gab, wurde er 1988 Trainer der französischen Nationalmannschaft. Nach dem Debakel in der EM-Vorrunde 1992 trat Platini als Nationaltrainer zurück und begann 1993 seine Funktionärskarriere als Vizepräsident des Organisationskomitees der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich. 2002 wurde er Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees und löste 2007 Lennart Johansson nach 16 Jahren als UEFA - Präsident ab. Nach seiner Suspendierung durch die FIFA–Ethikkommission im Oktober 2015 konnte er seine angekündigte Kandidatur als FIFA-Präsident nicht mehr realisieren und kündigte 2016 seinen Rücktritt vom Amt des UEFA-Präsidenten an. Er lebt zusammen mit seiner Ehefrau, Christelle Platini, in Jœuf, Frankreich. Das Ehepaar ist seit 1977 verheiratet und hat keine Kinder.

Seiten Michel Platini Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Michel Platini Homepage / Facebook Seite

Auszeichnungen Michel Platini Erfolge

n.n.v.