Was war wann >> Sport >> Steckbriefe R >> Keke Rosberg

 

Biografie Keke Rosberg Lebenslauf Lebensdaten

*6. Dezember 1948 in Solna (Schweden)

Keijo Erik Rosberg, wie sein richtiger Name lautet, kam schon in der Jugend durch seine Eltern zum Motorsport. Ab 1965 startete er in Rennen der verschiedenen Klassen. 1978 kam er zur Formel 1, in der er bis 1986 für unterschiedliche Teams fuhr. Höhepunkt seiner Karriere war der Gewinn der Weltmeisterschaft im Jahr 1982 mit Williams. Allerdings erzielte er in dieser Saison lediglich einen Sieg in 16 Rennen. 1985 erreichte er den dritten Platz der Formel 1 Weltmeisterschaft. Nach seinem Rückzug aus der höchsten Klasse fuhr er in der Kategorie Deutsche Tourenmeisterschaft für die Teams Mercedes-Benz und Opel. Heute arbeitet er als Unternehmer und TV Kommentator. Keke Rosberg ist seit 1983 verheiratet und hat einen Sohn, den Formel 1 Rennfahrer Nico Rosberg, der 2016 Weltmeister wurde.


Keke Rosberg Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Keke Rosberg Homepage / Facebook Seite
Erfolge Keke Rosberg Auszeichnungen etc.
n.n.v.
Keke Rosberg Bilder