Was war wann >> Sport >> Steckbriefe G >> Ilkay Gündogan

 

Biografie Ilkay Gündogan Lebenslauf Lebensdaten


*24. Oktober 1990 in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen)

Ilkay Gündogan ist als Sohn türkischer Einwanderer in Gelsenkirchen aufgewachsen und fiel früh durch sein fußballerisches Talent auf. Der heutige Nationalspieler des DFB entschied sich im Gegensatz zu vielen anderen Deutschen türkischer Herkunft für den DFB und damit gegen den türkischen Verband, der den Ausnahmespieler ebenfalls stark umworben hatte. Gündogan begann seine Profikarriere in Bochum und wechselte dann nach Nürnberg. Mit dem Club schaffte der Mittelfeldspieler den Aufstieg in die Bundesliga und avancierte zum Star und Publikumsliebling, der schließlich zu Borussia Dortmund wechselte. Hier ist der 16-fache Nationalspieler zu einem international begehrten Spieler gereift, der unter anderem mit dem FC Barcelona oder dem FC Bayern München in Verbindung gebracht wird. Den WM-Triumph im Jahr 2014 verpasste Gündogan verletzungsbedingt, er gilt indes als ein Hoffnungsträger für eine erfolgreiche Zukunft der DFB-Auswahl.
 


Ilkay Gündogan Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Ilkay Gündogan Homepage / Facebook Seite
Vereine Ilkay Gündogan Erfolge
n.n.v.
Ilkay Gündogan Bilder