Was war wann >> Sport >> Steckbriefe >> Fußballtrainer >> Horst Köppel

 

Biografie Horst Köppel Lebenslauf Lebensdaten


*17. Mai 1948 in Stuttgart (Baden-Württemberg)

Fünf Meistertitel und zwei Siege im UEFA-Pokal feierte Horst Köppel als Stürmer von Borussia Mönchengladbach, für die er neun Jahre (1968-71, 1973-79) spielte. Der gebürtige Schwabe (geboren 1948 in Stuttgart) begann seine Karriere beim heimischen VfB Stuttgart, doch sein langes Engagement in Mönchengladbach war der Grundstein einer Verbindung mit dem Niederrhein, die anhielt, nachdem er 1981 ins Trainerfach gewechselt war. 2004 heuerte Köppel als Trainer der Mönchengladbacher Reserve an, zwischendurch sprang er als Trainer der Bundesligamannschaft ein, und auch in der Vereinspolitik mischte Köppel stets mit, mal an mehr, mal an weniger exponierter Stelle. Für die Deutsche Nationalmannschaft bestritt Köppel elf Spiele und erzielte zwei Tore. 1972 war er Teil des Kaders, der den Europameistertitel erstritt. Seit seinem vorerst letzten Trainerengagement 2009 in Ingolstadt lebt Horst Köppel mit seiner Ehefrau auf Mallorca.


Seiten Horst Köppel Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Horst Köppel Homepage / Facebook Seite

Auszeichnungen Horst Köppel Erfolge

n.n.v.

Horst Köppel Bilder