Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Nicole Hoffmeister-Kraut

Biografie Nicole Hoffmeister-Kraut Lebenslauf Lebensdaten

* 9. Oktober 1972, Balingen, Baden-Württemberg

Die deutsche Politikerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut absolvierte 1992 das Abitur. Bis 1998 studierte sie Betriebswirtschaftslehre in Tübingen. 2001 promovierte sie an der Universität Würzburg im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre. Sie arbeitete von 2002 bis 2005 als Analystin bei Ernst & Young. Von 2014 bis 2016 war sie Mitglied des Aufsichtsrats von Bizerba SE & Co KG. 2009 trat Hoffmeister-Kraut der Christlich Demokratischen Union bei und wurde 2016 zur Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau ernannt. 2017 wurde sie Beisitzerin im Vorstand der CDU Baden-Württemberg. In ihrer Heimatstadt engagierte sie sich in mehreren gemeinnützigen Positionen (Balinger Tafel, Elternbeirätin des Gymnasiums). Nicole Hoffmeister-Kraut lebt in Balingen, ist verheiratet und hat drei Kinder.


Nicole Hoffmeister-Kraut Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Nicole Hoffmeister-Kraut Homepage
Literatur Nicole Hoffmeister-Kraut Bücher
n.n.v.