Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Klaus Armstroff

 

Biografie Klaus Armstroff Lebenslauf Lebensdaten

*1957 in Jena

Klaus Armstroff ist gelernter Elektriker. In der Öffentlichkeit bekannt ist er jedoch insbesondere wegen seiner politischen Aktivitäten und der Mitgliedschaft in als rechtsextrem eingestuften Parteien. Seit 2009 war er als Abgeordneter der NPD Mitglied im Kreistag des Landkreises Bad Dürkheim. Bis zum Sommer 2009 war er im NPD-Landesvorstand Rheinland-Pfalz tätig und kandidierte bei der Bundestagswahl 2013. Dort konnte er im Wahlkreis Südpfalz 1,3 Prozent der Stimmen gewinnen. Im selben Jahr verließ er die NPD nach Differenzen mit dem neu gewählten NPD-Landesvorstand und gründete im September 2013 die Partei Der III.Weg. Er vertritt dort nationalrevolutionäre Ideen und knüpft ideologisch an die Positionen des linken Flügels der NSDAP um Otto und Gregor Strasser an.


Klaus Armstroff Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Klaus Armstroff Homepage
Literatur Klaus Armstroff Bücher
n.n.v.

Klaus Armstroff Bilder