Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Eva Högl

 

Biografie Eva Högl Lebenslauf Lebensdaten

*6. Januar 1969 in Osnabrück als Eva Kampmeyer

Die deutsche SPD-Politikerin Eva Högl ist seit dem Jahr 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2013 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Mitglied der SPD ist Högl seit 1987.
Nach ihrem Abitur in Zwischenahn-Edewecht absolvierte sie an der Universität Osnabrück ein Jura-Studium und arbeitete auch als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Rechtswissenschaften. 1997 wurde sie promoviert, ihr Referendariat machte sie am Oberlandesgericht Oldenburg. Von 1999 bis 2009 arbeitete Högl im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und war von 2006 bis 2009 Leiterin des Referats „Europäische Beschäftigungs- und Sozialpolitik; Europabeauftragte“. Ihre Mitgliedschaften und Ehrenämter pflegte Högl stets vorbildlich, wie „DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V.“ (Vorstandsmitglied), „Deutsch-Britische Gesellschaft“, „Marie-Schlei-Verein“ uvm.
Eva Högl ist mit dem Architekten Jörg Högl verheiratet.


Eva Högl Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Eva Högl Homepage
Literatur Eva Högl Bücher
n.n.v.
Eva Högl Bilder