Was war wann >> Musik >> Steckbriefe P >> Vanessa Petruo

 

Biografie Vanessa Petruo Lebenslauf Lebensdaten

*23. Oktober 1979 in Berlin

Vanessa Anneliese Petruo absolvierte ihre allgemeine Hochschulreife auf dem katholischen „Liebfrauen“-Gymnasium in Berlin. Im Jahr 2000 nahm sie an der deutschen Fernseh-Show „Popstars“ teil. Aus den vier Finalistinnen – Petruo war eine von ihnen – wurde die Popband „No Angels“ gegründet. Das Debütalbum „Daylight in Your Eyes“ erschien 2001 und war europaweit in den jeweiligen Singlecharts auch auf Platz 1 vertreten. Die Band erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Echo sowie den MTV Europe Music Award. 2003 wurde die vorläufige Auflösung der Popband bekannt gegeben. Seitdem versuchte sich Vanessa als Solokünstlerin, Synchronsprecherin und Schauspielerin. Sie schloss ein Fernstudium in Psychologie ab und absolviert momentan den Master in „kognitive Neurowissenschaften“ in ihrem derzeitigen Wohnort Dresden.


Vanessa Petruo Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Vanessa Petruo Homepage
Movies Vanessa Petruo Filme
 
Vanessa Petruo Bilder
 
 


Quantcast