Was war wann >> Musik >> Steckbriefe B >> Tony Bennett

 

Biografie Tony Bennett Lebenslauf Lebensdaten

*3. August 1926 in New York City (USA)

Tony Bennett heißt mit bürgerlichem Namen Anthony Dominick Benedetto und ist ein Jazzsänger, der diverse Jobs ausübte, ehe er 1951 mit „Because of You“ seinen ersten Hit landete. In den 1950er Jahren und in der ersten Hälfte der 1960er Jahre feierte er – mit Liedern wie „Cold, Cold Heart“, „Rags to Riches“, „I Left My Heart in San Francisco“ und „I Wanna Be Around“ – große Erfolge. Nach einem länger andauernden Karrieretief und Drogenproblemen gelang ihm 1986 mit dem Album „The Art of Excellence“ sein Comeback. Zwischen 1952 und 2018 veröffentlichte er rund 60 Studioalben. Mit dem Album „Duets II“ (2011) und dem gemeinsam mit Lady Gaga aufgenommenen Album „Cheek to Cheek“ (2014) erklomm er die Spitze der US-Charts. Bennett ist Träger zahlreicher Grammy Awards und hat mehrere Ehrendoktorate. Seine große Leidenschaft neben der Musik ist die Malerei. 2007 ging er zum dritten Mal den Bund der Ehe ein. Er hat zwei Söhne aus seiner ersten und zwei Töchter aus seiner zweiten Ehe.


Tony Bennett Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tony Bennett Homepage

Musik Tony Bennett Diskografie

n.n.v.
Tony Bennett Bilder