Was war wann >> Musik >> Steckbriefe C >> Tim Curry

Biografie Tim Curry Lebenslauf Lebensdaten

*19. April 1946 in Grappenhall (Großbritannien)

Tim Curry ist ein britischer Sänger, Songwriter und Schauspieler, der sein künstlerisches Talent an Universitäten in Birmingham und Cambridge perfektionierte. Seine ersten Erfolge als Darsteller feierte Curry Ende der 1970er Jahre im Musical „Hair“. Internationale Anerkennung erhielt er für seine Darbietung in der Verfilmung des Musicals „The Rocky Horror Picture Show“ 1975. Seinem Debüt folgten weitere Auftritte als Schauspieler in diversen Filmen. Er spielte in Filmen und Serien wie „Kevin – Allein in New York“, „Congo“ oder „3 Engel für Charlie“ mit. Curry komponierte drei Musikalben und lieh verschiedenen Figuren seine Stimme als Synchronsprecher. Tim Curry lebt zurückgezogen in Los Angeles. Er hat keine Kinder und war niemals verheiratet. In seiner langen Karriere wurde er mehrfach mit verschiedenen Frauen an seiner Seite gesehen.


Tim Curry Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tim Curry Homepage

Musik Tim Curry Diskografie

n.n.v.


Share
Popular Pages