Was war wann >> Musik >> Steckbriefe O >> Nigel Olsson

 

Biografie Nigel Olsson Lebenslauf Lebensdaten


*10. Februar 1949 in Wallasey (Großbritannien)

Der englische Schlagzeuger Nigel Olsson arbeitet als Studio- und Tourmusiker und erlangte insbesondere als Mitglied der Band von Elton John Bekanntheit. Er begann bei der Gruppe „Plastic Penny“, wirkte kurz bei Uriah Heep mit und wechselte 1971 zu Elton John. 1975 stieg er aus und veröffentlichte in den folgenden Jahren mehrere Soloalben. 1980 kehrte er für weitere vier Jahre zu Elton John zurück. 1991 gründete er zusammen mit Davey Johnstone, dem Gitarristen von Elton John, die Gruppe „Warpipes“. Die Gruppe nahm das Album „Holes in the Heavens“ auf. 2001 stieg Olsson wieder bei Elton John ein, im selben Jahr brachte er sein bislang letztes Soloalbum heraus. Olsson lebt in Los Angeles, ist seit 1989 mit Schanda Butler verheiratet und hat zwei Kinder.

Nigel Olsson Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Nigel Olsson Homepage

Musik Nigel Olsson Diskografie


n.n.v.
Nigel Olsson Bilder
 


Quantcast