Biografie Mero Lebenslauf Lebensdaten

*28. Juli 2000 in Rüsselsheim

Der deutsch-türkische Rapper Mero, der mit bürgerlichem Namen Enes Meral heißt, ist in Rüsselsheim im Stadtteil "Dicker Busch" aufgewachsen. Das hat insofern eine hohe Bedeutung, weil Mero in seinen Songtexten häufiger Bezug darauf nimmt. Der junge Rapper beendete die Schule mit einem Realschulabschluss.
Wie viele junge Künstler veröffentlichte er seine Songs und Videos über Social Media Plattformen. Der Instagram-Account von Mero mit mehr als 2 Millionen Followern war die Plattform, über die er 2018 seinen ersten Erfolgssong "Baller los" veröffentlichte. Der später mit Gold ausgezeichnete Song stieg bis auf Platz 1 der deutschen Singlecharts. Den Sprung auf Platz 1 der Singlecharts und den Goldstatus wiederholte er mit den beiden nächsten Singles "Hobby Hobby" und "Wolke 10". 2019 erschien auch das Debütalbum "Ya Hero Ya Mero", das auf Platz 1 der Albumcharts kletterte. Außerdem veröffentlichte er 2019 gemeinsam mit dem Rapper Eno den Nummer 1 Hit "Ferrari".


Mero Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Mero Homepage

Movies  Mero Filme


n.n.v.