Was war wann >> Musik >> Steckbriefe T >> KT Tunstall

 

Biografie KT Tunstall Lebenslauf Lebensdaten

*23. Juni 1975 in Edinburgh (Schottland)

Die schottische Musikerin Kate Victoria Tunstall ist ihrer Hörerschaft unter ihrem Künstlernamen „KT Tunstall“ bekannt. Die Sängerin und Komponistin mit chinesisch-irischen Wurzeln sammelte erste Songwriter- und Bühnenerfahrungen bei mehreren Independent-Bands und im Kinderfernsehen. Ihren nationalen Durchbruch feierte KT Tunstall 2004 in der BBC-Musiksendung „Later with Jools Holland“ mit einem Solo-Auftritt. Im gleichen Jahr veröffentlichte sie ihre Debüt-CD „Eye to the Telescope“. Der Longplayer hielt sich 98 Wochen in den UK-Charts und schaffte es bis auf den dritten Platz. Mit ihren Nachfolgealben „Drastic Fantastic“ von 2007 und Tiger Suit“ aus dem Jahr 2010 behauptete sich KT Tunstall ebenfalls in den britischen Top Ten. Die Künstlerin mit der charakteristischen Gibson-Westerngitarre wurde bei den BRIT Awards 2006 als beste weibliche Solokünstlerin Großbritanniens geehrt.


Seiten KT Tunstall Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle KT Tunstall Homepage

Movies KT Tunstall Filme

n.n.v.
KT Tunstall Bilder